Aktuelles

Hier finden Sie Neues aus unserer Möhnesee-Schule.

b_0_100_16777215_00_images_stories_presseartikel_2019_2019-09-09_Moehnesee-Schule_feiert_50-jaehriges_Bestehen.jpgHerzlich willkommen!

"Auf geht's am 20.09.2019 um 20 Uhr zur Möhneseehalle" - so rufen es Heiko, Celina und Lennard den vielen Ehemaligen der Möhnesee-Schule zu und werben damit für den Besuch des Ehemaligentreffens im Rahmen des 50.-jährigen Jubiläums. Sie freuen sich als ehemalige Schüler auf ein Wiedersehen mit ihren Klassenkameraden und Lehrern. Die vielfach ausgezeichnete Zusammenarbeit von Möhnesee-Schule und heimischen Unternehmen hat dazu geführt, dass zahlreiche Ehemalige in der Region geblieben sind.
Am 20.09.2019 ist die Möhnesee-Schule für Interessierte und für die Bevölkerung von 15 Uhr bis 18 Uhr zum gemeinsamen Schulfest geöffnet. Natürlich freuen wir uns, wenn zum Jubiläum auch Unternehmer den Weg zur Möhnesee-Schule finden.

Zur Organisation des Ehemaligentreffens hier noch wichtige Informationen:

Beim geselligen Miteinander am Abend in der Möhneseehalle ist für Getränke gesorgt, außerdem gibt es einen Pizzastand von Rocco.
Anmeldungen nehmen wir weiterhin gerne entgegen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, der NAME, evtl. Geburtsname , und der Abschlussjahrgang sollten in der Mail genannt werden.
 

pdf ButtonSoester Anzeiger, 09.09.2019

b_0_100_16777215_00_images_stories_presseartikel_2019_Ohrmann-1.jpgSchon fast traditionsgemäß besuchten besonders technisch interessierte Schülerinnen und Schüler der Möhneseeschule die Firma Ohrmann Montagetechnik im Industriegebiet Wippringsen, um sich über die Ausbildungsmöglichkeiten, Weiterbildungsoptionen und die Firma an sich zu informieren. Dabei stand neben den Besichtigungen der einzelnen Abteilungen vor allem auch das praktische Tun im Vordergrund.

b_0_100_16777215_00_images_stories_presseartikel_2019_Ohrmann-2.jpgLeider noch zu selten, waren in diesem Jahr erfreulicherweise auch zwei junge Damen mit dabei. Am Ende des Tages bedankten sich die Schülerinnen und Schüler herzlich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Firma Ohrmann (Frau Beringer, Herrn Hottmann und zahlreichen Auszubildenden) für diese Einblicke in das Berufsleben und die einzelnen Ausbildungsmöglichkeiten.

 

b_0_100_16777215_00_images_stories_presseartikel_2019_2019-07-02_Abschied_von_der_Moehnesee-Schule.jpgDas war´s ... die letzten 88 Schülerinnen und Schüler der Verbundschule erhielten jetzt ihre Zeugnisse und damit schließt sich ein weiteres Kapitel der Chronik der Möhnesee-Schule. Ab dem kommenden Schuljahr sind alle Schülerinnen und Schüler Teil der 2014 gegründeten Sekundarschule.

Wir wünschen allen Entlassschülerinen und -schülern alles Gute für ihre berufliche und private Zukunft.

pdf_button.pngSoester Anzeiger, 02.07.2019

 

Wer züchtet den schönsten und größten Kristall?

Die Klasse 5b der Möhnesee Schule nimmt an dieser Aufforderung teil!

In dreier- Gruppen haben die Schüler/innen bereits ihren Anzucht- Kristall vorbereitet.

Jetzt heißt es viel Geduld und Ruhe bewahren, denn bis November ist nun Zeit, den schönsten Kristall zu züchten.

Daumen drücken ist angesagt!

Infos zum Wettbewerb

b_0_100_16777215_00_images_Klimke_ME-Truck_01.jpgSchon einen Tag vorher fuhr der riesige Truck der Metall- und Elektro-Industrie auf den Schulhof. Langsam vergrößerte sich das Fahrzeug auf über 70 Quadratmeter Aktionsfläche.

Da der Nachwuchs im Metall- und Elektro-Bereich oft fehlt, setzt der Unternehmer-Verband Westfalen-Mitte auf Begeisterung und Information vor Ort. Zwei Fachleute berichteten mit Videounterstützung aus der Praxis der unzähligen Berufe. Was wird erwartet, welche Möglichkeiten gibt es und nicht ganz unwichtig: Wie hoch ist der Verdienst in diesem Bereich? Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis 10 konnten dabei nicht nur Fragen stellen, sondern auch sofort einige Tätigkeiten ausprobieren. Vom einfachen Schaltkreis bis zur Aufzugs-Steuerung gab es ein breites Angebot. Nach dem Besuch des Trucks waren sich die meisten Schülerinnen und Schüler einig: "Das war interessant und hat Spaß gemacht.“

Herr Bitter (Studien- und Berufs-Koordinator) und Herr Jacob (Schulleiter) bedankten sich mit den Schülern für die großartige Aktion an der Möhneseeschule.

b_0_100_16777215_00_images_stories_presseartikel_2019_2019-05-22_Schule_seit_50_Jahren_am_Puls_der_Zeit.jpgWenn drei Generationen Schulleitung in der Möhnesee-Schule zusammen kommen, dann liegt etwas in der Luft:

Am 20. September 2019 feiert die Sekundarschule ihr 50jähriges Bestehen unter dem Motto "Auf starkem Kurs durch alle Zeiten: Gemeinsam" und aus diesem Anlass tauschten sich Franz Hoischen, Birgit Berendes und Jörg-Martin Jacob nun in der Schule aus.

pdf_button.pngSoester Anzeiger, 22.05.2019

 

© 2019 Möhnesee-Schule